Ungemanagte PoE Ethernet Switches der SLX Serie

SLX PoE Serie

Die ungemanagten Industrial Ethernet-Switches mit Power over Ethernet (PoE) der Sixnet® SLX-5EG-Modellreihe bieten Gigabit-Geschwindigkeit und Industriezertifizierungen für die beste Leistung in anspruchsvollsten Umgebungen. Unsere Switches sind mit Kupfer- und SFP-Anschlüssen erhältlich und bieten die einfachste Möglichkeit zum Netzwerkausbau.

Konnektivität:
Die ungemanagten SLX-Switches bieten fünf Gigabit-Anschlüsse mit bis zu vier PoE Ethernet-Anschlüssen und einem SFP-Anschluss oder drei PoE Ethernet-Anschlüsse und zwei SFP-Anschlüsse. Die SLX-5EG-Switches unterstützen IEEE 802.3af PoE und bieten so eine einfache Methode zum Anschluss von Daten und Strom an Netzwerk-Peripheriegeräte wie Überwachungskameras und Sicherheitsfunksysteme und unterstützen 15,4 W pro PoE-Anschluss.

Leistung:
Die ungemanagten Switches der SLX-Modellreihe bieten kompromisslose Leistung in Industrieumgebungen. Die Switches bieten redundante Stromeingänge, Plug-and-Play-Betrieb sowie eine MTBF-Rate von 1.000.000 Stunden und ermöglichen somit einen zuverlässigen Betrieb in allen Umgebungen.

Umgebung:
Die ungemanagten Industrie-Switches der SLX-Modellreihe verfügen über Gehäuse mit IP40-Schutz und arbeiten in einem Temperaturbereich von -40 bis 85 °C. Die Switches besitzen CSA- und CE-Zertifizierungen sowie die UL-Listung für den Einsatz in Gefahrenbereichen Klasse I, Div. 2 und sind auf eine lange Lebensdauer ausgelegt.

Artikelnummer Anzahl Ports 10/100/1000 Gig Fiber Montage - Gehäuse Betriebstemperatur Typ PoE Standard
SLX-5EG-1 5 5 (4 PoE) - Hutschine - Metall -40° to 85°C PoE-Switch (Endspan) IEEE802.3 af
SLX-5EG-2SFP 5 3 Poe 2 SFP Hutschine - Metall -40° to 85°C PoE-Switch (Endspan) IEEE802.3 af

To top